RECOACTIV® Renaltan

RECOACTIV® Renaltan

 

 

kleine Info zur großen Nachfrage 

Renaltan® ist ein geeigneter Ersatz für das Produkt Renalzin der Firma Bayer. Dies wurde vom Markt genommen.

Allerdings verfügt Renaltan anders als Renalzin jedoch über eine hohe Akzeptanz bei Katzen.

Aufgrund der Anwendungsart ist eine auf die Futtermenge angepasste Dosierung, welche wichtig ist, gewährleistet.

 

 

- zur Vorbeugung und Behandlung von Nierenfunktionstörungen

- stimuliert die Nahrungsaufnahme

- Entlastung der Nieren durch Phospatbinder

- zur Unterstütung der Nierenfunktion bei chronischen Niereninsuffizienz

 

RECOACTIV® Renaltan Tonicum ist ein flüssiges DIÄT Ergängungsfuttermittel für Katzen. Hat eine überragende Akzeptanz, fördert den Appetit (bei Schlechtessern) und damit die Nahrungsaufnahme, stärkt das Abwehrsystem und versorgt die Katze mit wichtigen Vitalstoffen.

 

Das Besondere an diesem neuen Produkt ist, dass die Katze jetzt ihr normales Futter weiterfressen kann. Renaltan reduziert das für die Nieren schädliche Phosphor in der Nahrung und ist zusätzlich auch noch appetitanregend.

 

Das Tonicum leistet einen wichtigen Beitrag für die Vorsorge und vor allem bei der Behandlung ihrer Katze.

 

In der Regel erhält man eine CNI Diagnose erst bei weit erhöhten Werten, sprich die Nierenfunktion ist meistens schon stark zerstört. Ab 25% Minderfunktion der Niere MUSS sichergestellt werden, dass Phospat die Nieren nicht weiter belastet, dies ist mit Renaltan jetzt möglich.

RECOACTIV® Renaltan enthält besonders niedrige Mineralstoffwerte. Calcium, Phosphor, Natrium und Magnesium ergänzt und kombiniert mit entsprechenden Vitaminkomplexen.

 

Wann gebe ich Katze Niere und wann Katze Renaltan?

Das Produkt Katze Niere hat eine noch höhere Energiedichte und ist deshalb besonders wichtig bei Schwächezuständen der Katze, wenn sie z. B. viel abgenommen hat, die Nahrung verweigert apathisch wirkt. Katze Niere kann hier auch bis zu einer Dosis von 50 ml am Tag verabreicht werden. Das Ziel ist den Zustand der Katze zu verbessern. 

 

Das Produkt Renaltan hingegen soll als feste, tägliche Beigabe verabreicht werden. Hier soll der schädliche Phospatgehalt im Futter gebunden werden und durch den Kot wieder ausgeschieden werden. Das Ziel ist die Nierenarbeit zu reduzieren, so dass die Werte sich halten oder verbessern. Ab 25% Minderfunktion der Niere MUSS sichergestellt werden, dass Phaspat die Nieren nicht weiter so hoch belastet, dies ist mit Renaltan jetzt möglich.

 

Mein Tipp hierzu wäre: Eine Kurpackung Katze Niere immer im Hause parat liegen zu haben um die akuten Phasen abzudecken. Kann auch in Kombination mit Renaltan verabreicht werden. Aber das tägliche Tonicum sollte Renaltan werden oder sein.

 

Zum leichteren Verabreichen des Tonicums bekommen Sie eine Einwegspritze 5ml von uns kostenlos dazu. Lesen Sie bitte auch meine Seite zur Erkrankung.

Vielleicht können hier ein paar Ihrer Fragen zur Niereninsuffizienz/CNI beantwortet werden.

 

 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Hier kaufen Sie eine Einzelflasche a 90 ml (Grundpreis 15,40 € pro 100 ml).

 

13,90 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 0,4 kg

Hier kaufen Sie eine Kurpackung bestehend aus 3 Flaschen a 90 ml (Grundpreis 11,07 € pro 100 ml).

29,90 / Karton(s) *
Versandgewicht: 0,6 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand